Download PDF by Richard Pott: Allgemeine Geobotanik: Biogeosysteme und Biodiversität

By Richard Pott

ISBN-10: 3540230580

ISBN-13: 9783540230588

Dieses Lern-, Lehr- und Lesebuch zeigt die Vielfalt des Lebens auf unserer Erde. Es ist ein Lehrbuch der von Alexander von Humboldt begründeten Wissenschaftsdisziplin Geobotanik, welche alle globalen Lebensräume zu ergründen und zu verstehen sucht. Das Buch behandelt die fundamentalen Fragen der Geobotanik und der Pflanzengeographie: Warum gibt es eine so riesige Diversität von Lebensräumen auf der Erde und wie ist sie entstanden? Wie sah die Welt in vergangenen geologischen Epochen aus und welche Rolle spielt der Mensch in seiner Umwelt?

Show description

Read or Download Allgemeine Geobotanik: Biogeosysteme und Biodiversität (Springer-Lehrbuch) PDF

Best botany books

Download e-book for iPad: Maternal Effects As Adaptations by Timothy A. Mousseau, Charles W. Fox

A momentus conceptually pushed quantity choked with profound works from the undisputed leaders during this groundbreaking zone of analysis. The bankruptcy authors and quantity editors should have all had very exact moms. ..

Allgemeine Geobotanik: Biogeosysteme und Biodiversität - download pdf or read online

Dieses Lern-, Lehr- und Lesebuch zeigt die Vielfalt des Lebens auf unserer Erde. Es ist ein Lehrbuch der von Alexander von Humboldt begründeten Wissenschaftsdisziplin Geobotanik, welche alle globalen Lebensräume zu ergründen und zu verstehen sucht. Das Buch behandelt die fundamentalen Fragen der Geobotanik und der Pflanzengeographie: Warum gibt es eine so riesige Diversität von Lebensräumen auf der Erde und wie ist sie entstanden?

Read e-book online Soils on a Warmer Earth PDF

The subject of this ebook is a much attaining one and may allure nice curiosity, either in industrialized in addition to in much less constructed nations. even supposing the query of weather swap and its results on soil productiveness is overshadowed through such a lot of present occasions, it really is nearly yes that this topic will stay at the foreign schedule for the years yet to come; not just as technology and study are involved but in addition with regards to improvement regulations, agricultural guidelines and others, specially considering negative, wealthy, built and constructing international locations are both threatened via those difficulties.

Download e-book for iPad: Organic Agricultural Practices: Alternatives to Conventional by Kimberly Etingoff

Natural practices are fast redefining how agriculture is finished around the globe, as we come to gain how damaging traditional agriculture is to neighborhood and international environments and economies. This publication serves as an outline of a few of the $64000 issues in natural agriculture. the quantity is damaged into numerous sections which discover the consequences of natural practices on crop productiveness, using biofertilizers, plant cultivars, and evaluate the environmental effect with traditional agriculture.

Additional info for Allgemeine Geobotanik: Biogeosysteme und Biodiversität (Springer-Lehrbuch)

Example text

Artenvielfalt und Artensterben Derzeit werden zahlreiche Tier- und Pflanzenarten um ein Vielfaches schneller ausgelöscht, als dies bislang durch den natürlichen Prozess der Evolution geschah. Dieser Prozess ist aber nur schwer zu dokumentieren und zahlenmäßig zu belegen. Dabei geht man davon aus, dass zum Beispiel erst vier Prozent aller Pflanzen und Tiere weltweit durch Zählung und Bestimmung erfasst sind. Die Schätzungen der biologischen Systematiker reichen von 2,5 Millionen bis zu 100 Millionen Arten an Pflanzen, Tieren und Mikroorganismen; Zahlen zwischen 12 und 30 Millionen Arten kommen der Realität vermutlich am nächsten.

Prodomus systemalis naturalis regni vegetabilis, 7 Bde (1824-1840) Dierschke H (1994) Pflanzensoziologie. Grundlagen und Methoden. Eugen Ulmer, Stuttgart Drude O (1890) Handbuch der Pflanzengeographie. Stuttgart Drude O (1896) Deutschlands Pflanzengeographie. Stuttgart Drude O (1902) Der hercynische Florenbezirk. Grundzüge der Pflanzenverbreitung im mitteldeutschen Berg- und Hügellande vom Harz bis zur Rhön, bis zur Lausitz und dem Böhmerwalde. Die Vegetation der Erde, Bd 6, Leipzig Drude O (1913) Die Ökologie der Pflanzen.

3. Aufl, Eugen Ulmer, Stuttgart Flahault C, Schröter C (1910) Phytogeographische Nomenklatur. Berichte und Vorschläge. III. Congrès international de Botanique. Bruxelles, Zürich Frey W, Lösch R (2004) Lehrbuch der Geobotanik – Pflanzen und Vegetation in Raum und Zeit. Spektrum, Heidelberg Friedl T (2002) Pioniere der Biodiversität – Molekulare Analysen decken die Biodiversität mikroskopischer Algen auf. Georgia Augusta – Wissenschaftsmagazin 1: 117-121, Göttingen Fukarek F et al (1995) Urania – Pflanzenreich – Vegetation.

Download PDF sample

Allgemeine Geobotanik: Biogeosysteme und Biodiversität (Springer-Lehrbuch) by Richard Pott


by Richard
4.1

Rated 4.62 of 5 – based on 19 votes